TRIBO Hartstoff GmbH
Am Bahnhof 28
36456 Barchfeld-Immelborn
Tel.: 03695 6810
Fax: 03695 622554
zentrale@tribo.de


Seit 70 Jahren werden im thüringischen Immelborn Hartmetalle und Hartmetallwerkzeuge für Zerspanung, Umformung und Verschleißschutz in höchster Qualität hergestellt und weltweit exportiert.

Die TRIBO Hartstoff GmbH ist heute einer der führenden Hersteller für Hartmetallprodukte.

Möglich wurde dies durch unsere engagierten Mitarbeiter, gepaart mit Investitionen in Millionenhöhe in modernste Produktionsanlagen, Klima- und Lagertechnik, welche in den letzten Jahren getätigt wurden.
Damit wurden alle Voraussetzungen geschaffen, die TRIBO Hartstoff GmbH fit für die Anforderungen des Hartmetallmarktes von morgen zu machen.

Die TRIBO Hartstoff GmbH bietet heute für über 260 Mitarbeiter einen sicheren Arbeitsplatz. Mitarbeiter, die sich mit ihrem Arbeitsplatz identifizieren, die zufrieden und hoch qualifiziert sind.

Die Fluktuation ist gering: Über 100 Mitarbeiter arbeiten schon seit 10 Jahren oder länger im Unternehmen. 13 Mitarbeiter schon seit über 40 Jahren.

Werden Sie Teil unseres dynamischen und motivierten Teams. Entwickeln und produzieren Sie mit uns die Hartmetallprodukte der Zukunft.



Lassen Sie sich inspirieren und begleiten Sie uns auf einem kleinen Betriebsrundgang:


Am Programmierplatz werden mit moderner CAM-Software CNC-Programme für die Dreh/Fräszentren erstellt.
Dazu dienen Volumenmodelle als Grundlage, die von der Konstruktionsabteilung zur Verfügung gestellt werden.





Modernste Dreh/Frästechnik (DMG und EMCO) steht für die Grünlingsbearbeitung in der Hartmetallfertigung zur Verfügung.





Senkerodiertechnik in unserer Werkzeugfertigung. Hier werden Hartmetall- und Stahlbauteile hochpräzise erosiv bearbeitet.





Hier arbeitet ein Mitarbeiter ebenfalls an einer Senkerodiermaschine.





Die hergestellten Werkzeuge werden vor dem Einsatz auf einer 3D Koordinatenmessmaschine im Mikrometerbereich vermessen.





Ein Trockenpressautomat zum Direktpressen von Hartmetallteilen.





In der Sinterei werden durch spezielle Wärmebehandlungsverfahren über eine Verfahrenszeit von mehreren Stunden die gewünschten Eigenschaften des Hartmetalls eingestellt.





Ein Mitarbeiter schleift gesinterte Hartmetallteile auf einem vollautomatischen CNC-Umfangskopierautomaten.





Ein Arbeitsplatz an einer CNC-Flachschleifmaschine, auf der auch größere Hartmetallteile bearbeitet werden können.





Um den hohen Qualitätsansprüchen der TRIBO Hartstoff GmbH gerecht zu werden, ist eine lückenlose Kontrolle der Erzeugnisse vor der Auslieferung an unsere Kunden selbstverständlich.